echt evangelisch borghorst

KiKiTa und KiKiNa

So bunt geht is im KiGo zu

KiKiTa und KiKiNa lösen den Kindergottesdienst ab...

Über zehn Jahre hat uns der monatliche Kindergottesdienst begleitet und die „Kinder der ersten Stunde“ sind längst schon konfirmiert. Ganze Kinderbibeln sind rauf und runter gelesen und erzählt worden und manches Jahresplakat ist gestaltet worden. Nun merken wir, dass dem „alten Kindergottesdienst“ ein wenig die Luft ausgegangen ist.

Zeit, etwas Neues zu beginnen, findet das Kindergottesdienstteam und  ist in die Planung gegangen. Herausgekommen sind KiKiTa und KiKiNa.

Zweimal jährlich (in der Zeit vor Ostern und nach den Sommerferien) wird es künftig samstags von 15.00 bis 18.00 Uhr ein neues Angebot für Kinder geben (KiKiTa). Rund um ein biblisches Thema oder eine Geschichte wird gebastelt, gespielt, gesungen, gebetet,… Ergänzt wird der KiKiTa durch zwei Übernachtungsaktionen in der Kirche bzw. im Gemeindezentrum in der Adventszeit bzw. kurz vor den Sommerferien (KiKiNa). Hier greift das Team auf die guten Erfahrungen mit den Übernachtungsaktionen in der vergangenen Zeit zurück und will das attraktive Angebot mit gemeinsamen Mahlzeiten, einem Gute-Nacht-Kino und vielen anderen Dingen weiter fortführen.

Rechtzeitig geben wir die Termine bekannt und laden wie immer per Brief dazu ein. Und wenn nicht gerade die Post streikt, kommen die Briefe auch pünktlich an…